Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museumspädagogik Elbe-Börde-Heide

WERTS_img_tit_1_ENDW Busreisegruppen und Firmenausflüge


Im Schönebecker Stadtteil Bad Salzelmen gibt es viel Historisches zu entdecken. Die qualifizierte Stadtführer des „Kunsthofes Bad Salzelmen“ entführen Sie auf eine kurzweilige Reise in die Welt der Salz- Salinen- und Kurgeschichte. Selbst der Begriff „Kunsthof“ ist historisch. Hier befanden sich die „Künste“ (bergmännisch für Technik), um die Sole zu heben. Heute steht er für ein museales Projekt. Bei dem Rundgang durch den „Kunsthof“ erklimmen Sie die Höhen des Gradierwerkes und des Soleturms, steigen hinab in die Tiefe zur verborgenen Viktoriaquelle und bestaunen die kleinste produzierende Pfannensaline Deutschlands. Sie erfahren Wissenswertes über die Salzproduktion und das Leben der Salzsieder des späten Mittelalters. Ebenfalls werden interessante Details über die Erschließung der Solequellen in Bad Salzelmen und über technische Fortschritte der Soleförderung preisgegeben.
Ergänzend dazu organisieren wir gern ein individuelles Programm z.B. mit Stadtrundfahrt, Kostümführung oder Verpflegung. Service aus einer Hand! Wir beraten Sie gern!
Sonstiges

WERTS_img_tit_1_ENDW Tagen und Feiern im Kunsthof Bad Salzelmen


die imposanten klassizistischen Gebäude, der Soleturm, das Gradierwerk und das Schausiedehaus mit seiner mittelalterlichen Siedepfanne schaffen ein ganz besonderes Ambiente für Veranstaltungen aller Art.
Wir bieten Ihnen diese Kulisse für private und geschäftliche Feiern, Tagungen, Seminare und vieles mehr. Dazu stehen Ihnen ein Veranstaltungsraum für bis zu 15 Personen, sowie das Schausiedehaus mit angeschlossenem Gartenbereich für bis zu 60 Personen zur Verfügung.
Familie
Sonstiges