Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museumspädagogik Harz

WERTS_img_tit_1_ENDW 900 Jahre Burg Falkenstein


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz
ist die „große Führung“ besonders für Gruppen ab 10 bis 30 Teilnehmer geeignet:

Bei dieser Zeitreise durch fast 900 Jahre Geschichte Burg Falkenstein erfahren Sie
Interessantes und Kurioses über die Erbauung, seine Bewohner und das Leben auf dem
Falkenstein im Mittelalter und der Neuzeit.

Auf besonderen Wunsch kann der "Sachsenspiegel", welcher der Legende nach im 13. Jahrhundert
auf dem Falkenstein vollendet wurde, oder der "Falkenstein im 19. Jahrhundert" als
Schwerpunkt gesetzt werden.

Diese Führung erfolgt durch die Burg sowie auch durch einige Ausstellungsräume und dauert
ca. 75 bis 90 Minuten.

Im Anschluss können weitere Ausstellungsräume selbständig besichtigt werden. In der Saison
(März bis Oktober) können auch die Vorführungen des Falkenhofes besichtigt werden.
Familie
Senioren
Weiterführende Schule

WERTS_img_tit_1_ENDW Allerley Speiß und Trank in der Burgküche


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz ist das
Mitmachangebot in der historischen Burgküche für Familien (10 bis 15 Teilnehmer) geeignet:

Als Koch, Küchenjunge oder Magd darf in der historischen Burgküche für alle Familienmitglieder
am offenen Feuer gekocht und anschließend an der Tafel verspeist werden. Die hierfür
benötigten Zutaten sind selbständig beizubringen!
Familie
Senioren

WERTS_img_tit_1_ENDW Leben auf der mittelalterlichen Burg Falkenstein


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz ist
die „kleine Führung“ besonders für Schulklassen ab 10 bis 30 Teilnehmer geeignet:

Rittertum, Wehrbauten, Lehnsherrschaft – diese Begriffe verbinden wir heute mit einer
mittelalterlichen Burg. Aber wer durfte überhaupt Burgen errichten? Wozu dienten diese
Bauwerke? Wie sah das Leben auf einer mittelalterlichen Burg wirklich aus? So mancher
Ort auf dem Falkenstein erzählt von den Mühen und Freuden seiner Bewohner.


Die Gruppe wird im Rahmen der Führung bis in die Kernburg begleitet und erhält
wichtige Informationen zur Entstehung, zum Aufbau, zur Verteidigung der Burganlage
sowie zum Alltagsleben auf dem mittelalterlichen Falkenstein.

Im Anschluss können die Ausstellungsräume selbständig besichtigt werden. In der Saison
(März bis Oktober) können auch die Vorführungen des Falkenhofes besichtigt werden.
Familie
Grundschule
Senioren
Weiterführende Schule