Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museumspädagogik Elbe-Börde-Heide

Die Fahrzeuggeschichte des Ostens in einer Präsentation der besonderen Art


Spezialführungen

Vom Kinderroller bis zum PKW - Einsatzwagen


Im Fahrzeugmuseum Glöthe befindet sich eine der größten zusammenhängenden Fahrzeugausstellungen über die Fahrzeuggeschichte des Osten. Gezeigt werden Fahrzeuge von 1955 bis 1995 und diese stellen somit einen guten Überblick über die Entwicklung der fahrzeuggeschichtlichen Produktion dar. Vom Spielzeug über Puppenwagen, vom Dreirad bis zum luftbereiftem Kinderroller, vom MIFA-Klappfahrrad bis zu 28-ziger Sportrad, vom SIMSON bis zur MZ und vom Trabant bis zum Wartburg, eine Zusammenstellung von etwa 300 Fahrzeugen stellt eine fantastische Rückschau in die Vergangenheit dar.
Spezialführungen