Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museumspädagogik Elbe-Börde-Heide

Die Geschichte vom kleinen Gelb


„Es war einmal ein kleines Gelb. Das lebte im Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, auf einem Bild des Künstlers Hartwig Ebersbach. Eines Tages entschloss sich das kleine Gelb jedoch, das Bild zu verlassen, um sich auf die Suche nach anderen Farben zu machen... „ Wem es auf seiner Suche begegnet und was es erlebt, erfahren die Kinder beim Besuch im Kunstmuseum. Jeder kann sich hier aber auch selbst Geschichten zu den Farben der Gemälde ausdenken und Bilder dazu gestalten.
Grundschule
Kindergeburtstag
Weiterführende Schule

Mit Tinte und Feder


Das Kunstmuseum besitzt wertvolle alte Bücher und Handschriften. Die Kinder erfahren zunächst einem Video anschaulich viel über die Technik der Buchherstellung im Mittelalter. Dabei gilt es, aufmerksam zu sein, um die Fragen auf dem Arbeitsblatt richtig beantworten zu können. Außerdem lernen sie einige wichtige Beschreibstoffe kennen und können einen Blick in alte Bücher werfen. Daran schließt sich das Schreiben mit Tinte und (Stahl-)Federn an.
Es besteht auch die Möglichkeit, Initialen farbig zu gestalten oder selbst zu entwerfen.
Grundschule
Kindergeburtstag
Weiterführende Schule

Museumsspinnen auf der Spur


In einem alten Bauwerk gibt es viele dunkle Ecken und stille Winkel. Dort siedeln sich gern Spinnen an. Beim Rundgang durch das Kunstmuseum lassen sich die Spuren ihrer Netze oder sie sich selbst bestimmt beobachten. Doch gibt es in den Räumen noch viel mehr spannende und interessante Dinge zu sehen, zum Beispiel einen Apparat zur Reinigung der Sprache und Säulen voller Gesichter. Nach der 'Spinnentour' können die Schüler im Atelier ihre ganz persönlichen Museumsspinnen bauen und fotografieren.
Grundschule
Kindergarten
Kindergeburtstag

WERTS_img_tit_1_ENDW Sonnenatelier


Mit Staffelei und dem, was kleine Künstler sonst noch zur Arbeit brauchen, sind wir unterwegs zu einem attraktiven Platz in der Nähe des Kunstmuseums, um dort zu zeichnen (am Ufer der Elbe, neben dem Dom oder dem Hundertwasserhaus). Doch auch im Innenhof des Kunstmuseums gibt es interessante Motive.
Grundschule
Kindergarten
Kindergeburtstag