Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museumspädagogik Harz

900 Jahre Burg Falkenstein


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz
ist die "große Führung“ besonders für Gruppen ab 10 bis 30 Teilnehmer geeignet:

Bei dieser Zeitreise durch fast 900 Jahre Geschichte Burg Falkenstein erfahren Sie
Interessantes und Kurioses über die Erbauung, seine Bewohner und das Leben auf dem
Falkenstein im Mittelalter und der Neuzeit.

Auf besonderen Wunsch kann der "Sachsenspiegel", welcher der Legende nach im 13. Jahrhundert
auf dem Falkenstein vollendet wurde, oder der "Falkenstein im 19. Jahrhundert" als
Schwerpunkt gesetzt werden.

Diese Führung erfolgt durch die Burg sowie auch durch einige Ausstellungsräume und dauert
ca. 75 bis 90 Minuten.

Im Anschluss können weitere Ausstellungsräume selbständig besichtigt werden. In der Saison
(April bis Oktober) können auch die Vorführungen des Falkenhofes besichtigt werden.
Familie
Senioren
Weiterführende Schule

Angebote für Kindergärten & Vorschule


Für angemeldete Kindergarten- und Vorschulgruppen, max. 25 Personen, bieten wir an Werktagen (Montag bis Freitag) nachfolgend aufgeführte museumspädagogische Angebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten an:
- Reise zur Ritterburg
- Reise zur Märchenburg
- Die EntdeckungsReise

Im Anschluss können weitere Ausstellungsräume selbständig besichtigt werden.
Kindergarten

Angebote für Schulklassen


Auf der Burg Falkenstein können Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen ins Burgleben eintauchen. Für Schulgruppen (bis max. 25 Personen je Gruppe) bieten wir museumspädagogische Angebote mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten an. Aus nachfolgend aufgeführten Themenbereichen kann gewählt werden:
- Alltagsleben auf der Burg
- Ernährung und Esskultur
- Über die Ritter — Wie wird man(n) Ritter?
- Spegel der Sassen — Recht und Rechtsprechung im Mittelalter
- Scriptorium — Schreibkultur von der Keilschrift bis zum Kugelschreiber
- Der Falkenstein im 19. Jahrhundert

Im Anschluss können weitere Ausstellungsräume selbständig besichtigt werden In der Saison (April bis Oktober) können zusätzlich auch die Vorführungen des Falkenhofes besucht werden.
Grundschule
Weiterführende Schule

WERTS_img_tit_1_ENDW Familienangebot mit Erlebnisführung


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz ist
das Angebot für Kindergeburtstage und andere Anlässe besonders für Familien
(mit 10 bis 15 Teilnehmern) geeignet:

Als stolze Ritter oder edle Damen gekleidet können Kinder mit ihrem "Gefolge" durch
die Anlage streifen und hierbei das Leben auf einer mittelalterlichen Burg kennen lernen.
Spaßgarantie inklusive!


Im Anschluss können weitere Ausstellungsräume selbständig besichtigt werden. In der Saison
(März bis Oktober) besteht auch die Teilnahme an den Vorführungen des Falkenhofes.
Familie

Geburtstag feiern auf dem Falkenstein


Als stolze Ritter und edle Damen gekleidet mit dem Gefolge durch die Burganlage streifen, an der festlich gedeckten Tafel in der Küchenstube speisen wie zu Ritters Zeiten oder sich in den Räumen der Burg auf Schatzsuche begeben und dabei knifflige Aufgaben lösen — so ist Geburtstag feiern auf dem Falkenstein! Eine kleine Aufgabe, bei der das Geburtstagskind und seine Gäste sich kreativ als Handwerker betätigen können, ist auch dabei. Das Angebot richtet sich an Geburtstagskinder (mindestens 6 Jahre, maximal 12 Jahre) mit ihren Eltern und Gästen.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4, maximal jedoch 12 Personen.

Folgende Themenbereiche stehen zur Auswahl:
- Die Schatztruhe
- Märchenhaftes
- Kreativ-Werkstatt
- Festtagstafel
- Alte Küche

Zusätzlich beinhaltet das Angebot das Einkleiden in Kostüme sowie verschiedene Aktivitäten.
Im Anschluss können weitere Ausstellungsräume selbständig besichtigt werden.
In der Saison (April bis Oktober) können zusätzlich auch die Vorführungen des Falkenhofes besucht werden.
Familie

Gemeinsames Kochen in der Alten Burgküche


Als Koch, Küchenjunge oder Magd darf in der Alten Burgküche unter Anleitung für alle Familienmitglieder gekocht werden.
Die Zutaten hierfür sind nach Absprache selbständig beizubringen. Koch- und Küchenutensilien werden gestellt.
Das Angebot richtet sich sowohl an Familien mit Kindern (ab 6 - 16 Jahre) als auch an kleine Gruppen (Erwachsene) bis maximal 12 Teilnehmer.
Familie

"Ja, ich will!" - Heiraten auf der Burg Falkenstein


Kann es ein romantischeres Ambiente für den schönsten Tag im Leben geben als eine echte mittelalterliche Burg? Auf dem Falkenstein geht der Traum vieler Paare in Erfüllung! Denn in den herrlich neogotisch gestalteten Königszimmern der Burg können sie sich ganz rechtsgültig das Jawort geben.
Den entsprechenden Segen "von oben“ erhalten sie auf Wunsch in der wunderschönen Burgkapelle.
Bis zu 50 Sitzplätze stehen im Trauungszimmer zur Verfügung, in der Kapelle sind es 25.

Im Anschluss an die Trauung können die Hochzeitsgäste die Ausstellung selbständig besichtigen.
In der Saison (April bis Oktober) können zusätzlich auch die Vorführungen des Falkenhofes besucht werden.

Bei einem individuellen Vorgespräch führen wir Sie durch die festlichen Räume, stellen uns auf Ihre Wünsche ein und besprechen alle Details.

Bitte beachten:
Die Terminvergabe für standesamtliche Trauungen erfolgt ausschließlich über das Standesamt der Stadt Falkenstein | Harz unter:
T: +49 34743 96-140.

Bei kirchlichen Trauungen vermitteln wir Ihnen gern den Kontakt zum zuständigen Pfarramt.
Hochzeit

Leben auf der mittelalterlichen Burg Falkenstein (kleine Führung)


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz ist
die „kleine Führung“ besonders für Schulklassen ab 10 bis 30 Teilnehmer geeignet:

Rittertum, Wehrbauten, Lehnsherrschaft – diese Begriffe verbinden wir heute mit einer
mittelalterlichen Burg. Aber wer durfte überhaupt Burgen errichten? Wozu dienten diese
Bauwerke? Wie sah das Leben auf einer mittelalterlichen Burg wirklich aus? So mancher
Ort auf dem Falkenstein erzählt von den Mühen und Freuden seiner Bewohner.


Die Gruppe wird im Rahmen der Führung bis in die Kernburg begleitet und erhält
wichtige Informationen zur Entstehung, zum Aufbau, zur Verteidigung der Burganlage
sowie zum Alltagsleben auf dem mittelalterlichen Falkenstein.

Im Anschluss können die Ausstellungsräume selbständig besichtigt werden. In der Saison
(April bis Oktober) können auch die Vorführungen des Falkenhofes besichtigt werden.
Familie
Grundschule
Senioren
Weiterführende Schule

WERTS_img_tit_1_ENDW Mancherley Essen


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz können Schüler in das Leben des Mittelalters eintauchen:

Nach altem Rezept wird in der mittelalterlichen Burgküche gemeinsam gekocht.
Es ist die Rede von heißem Feuer und kühlen Kellern.
Während des Kochprojektes empfehlen wir die Zubereitung nachfolgender Speisen: Kräuterquark, Honigfrüchte,
Hirse-Grütze, Gemuos (Gemüsesuppe), Eierfladen oder Sahne zu Butter geschlagen.
Die benötigten Lebensmittel sind nach Absprache von der Gruppe selbständig zu stellen und werden während des Kochprojektes verzehrt.

Dieses Projekt beinhaltet das Einkleiden in Kostüme, die Erarbeitung des Themas durch verschiedene Aktivitäten, selbständige Rundgänge durch die Ausstellungsräume, sowie von März bis Oktober auch die Vorführung des Falkenhofes.
Grundschule
Weiterführende Schule

WERTS_img_tit_1_ENDW Mittelalterliches Leben


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz können Schüler aller Altersklassen im Rahmen eines Ganztagsprojektes in das Leben des Mittelalters eintauchen.

Folgende Themen sind immer Bestandteil des Projektangebotes:
„Die Burganlage“, „Das Burgvolk“ sowie die „Entdeckungstour durch die Ausstellungsräume“

Der Preis richtet sich hierbei nach der Gruppenstärke und den nachfolgend wählbaren Schwerpunkt:

1. Die Burgküche und die Esskultur im Mittelalter
2. Die Ritter – Ausbildung und Ritterschlag
3. Ritterliche Tugenden und die Schwertleite
4. Der Sachsenspiegel

Dieses Projekt beinhaltet das Einkleiden in Kostüme, die Erarbeitung des Themas durch verschiedene Aktivitäten sowie von März bis Oktober auch die Vorführung des Falkenhofes. Die Schüler gestalten selbst eine Spielszene, die sie im Anschluss selbst aufzeichnen können.
Grundschule
Weiterführende Schule

WERTS_img_tit_1_ENDW Reise zur Ritterburg


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein /Harz
können ausschließlich Kindergarten- und Vorschulkinder in das Leben des
Mittelalters eintauchen:

Dieses Projekt beinhaltet das Einkleiden in Kostüme sowie verschiedene Aktivitäten.
Eine Führung durch die Ausstellungsräume ist Bestandteil des Projektes. In der Saison
(März bis Oktober) können auch die Vorführungen des Falkenhofes selbständig besichtigt werden.
Kindergarten

WERTS_img_tit_1_ENDW Schwertleite


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz können Schüler in das Leben des Mittelalters eintauchen:
Bei diesem Filmprojekt setzen sich Schüler mit der Ausbildung zum Ritter, den ritterlichen Tugenden und dem Rittereid auseinander.
Hierbei gestalten die Schüler selbst eine Spielszene zur Schwertleite, die sie im Anschluss selbst aufzeichnen.

Dieses Projekt beinhaltet einen Rundgang durch die Ausstellungsräume, das Einkleiden in Kostüme, die Erarbeitung des
Themas durch verschiedene Aktivitäten sowie von März bis Oktober auch die Falkenvorführung.
Grundschule
Weiterführende Schule

WERTS_img_tit_1_ENDW Spegel der Sassen


Mittelalterliches Recht in modernes Bild gerückt:
Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz können Schüler in das Leben des Mittelalters eintauchen:

Das Mittelalter war nicht dunkel, rechtlos und barbarisch – es gab ja den Sachsenspiegel. Dieser regelte das
Zusammenleben von Bauern und Fürsten und auch von missliebigen Nachbarn.

Bei diesem Filmprojekt setzen sich die Schüler mit Textstellen aus dem Werk auseinander und gestalten kleine Spielszenen,
die sie selbst aufzeichnen. Es beinhaltet außerdem das Einkleiden in Kostüme, Rundgänge durch die Ausstellungsräume,
sowie von März bis Oktober auch die Falkenvorführung.
Weiterführende Schule

WERTS_img_tit_1_ENDW Vom Burgvolke


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg
Falkenstein / Harz können Schüler in das Leben des Mittelalters eintauchen:
Auf der Burg Falkenstein lebten nicht nur Ritter und Burgfräulein.
Auch der Böttcher, Spielmann, Mönch und andere hatten ihre festen
Aufgaben in der mittelalterlichen Gesellschaft.


Dieses Projekt beinhaltet das Einkleiden in Kostüme, die Erarbeitung des
Themas durch verschiedene Aktivitäten, selbstständige Rundgänge durch
die Ausstellungsräume, sowie von März bis Oktober auch die Vorführung des Falkenhofes.
Grundschule
Weiterführende Schule

WERTS_img_tit_1_ENDW Vom Kochen und Essen


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg
Falkenstein / Harz können Schüler in das Leben des Mittelalters eintauchen:

In der mittelalterlichen Burgküche fehlt so Einiges, was in einer
modernen Küche selbstverständlich ist. Dennoch standen bei den
Herren von Falkenstein leckere Speisen auf der Tafel.


Dieses Projekt beinhaltet das Einkleiden in Kostüme, die Erarbeitung des
Themas durch verschiedene Aktivitäten, selbstständige Rundgänge durch die
Ausstellungsräume, sowie von März bis Oktober auch die Vorführung des Falkenhofes.
Grundschule
Weiterführende Schule

WERTS_img_tit_1_ENDW Zeitreise Mittelalter


Im Rahmen unserer museumspädagogischen Angebote auf der Burg Falkenstein / Harz
können Grundschüler in das Leben des Mittelalters eintauchen:

Für alle, die mehr über die Welt der Ritter und die Zeit, in der sie lebten,
wissen wollen. Was waren die vielfältigen Aufgaben der Burgbewohner und wie sah das
Zusammenleben der Menschen im Mittelalter aus?


Dieses Projekt beinhaltet das Einkleiden in Kostüme sowie verschiedene Aktivitäten.
Eine Führung durch die Ausstellungsräume ist Bestandteil des Projektes. In der Saison
(März bis Oktober) können auch die Vorführungen des Falkenhofes selbständig besichtigt werden.
Grundschule