Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museen Sachsen-Anhalts

Börde-Museum Burg Ummendorf

Ummendorf

Das Museum des Bördekreises: Aussenansicht Landmaschinenausstellung schwarze Küche Gerätschaften aus Mühlen, Brauereien und dem Landhandel

Das Museum ist in einer alten Burg mit Turm.
Es zeigt die Geschichte von der Gegend.
Die Menschen lebten früher in Fachwerk-Häusern mit einer Räucher-Küche.

Man sieht Fest-Kleidung und Dinge aus dem Alltag von früher.
Eine Ausstellung zeigt alte Maschinen für den Bauern: Traktor, Pflug.

Ein Thema ist das Getreide.
Man sieht Geräte für Mühlen und für Bier-Machen.

Im Schau-Garten wachsen sehr viele Pflanzen.
In einem kleinen Garten-Haus von früher kann man sich ausruhen.

Das Museum des Landkreises Börde befindet sich in einer ehemaligen Burganlage. Die Besichtigung des Burgturmes, dessen unterer Teil mit gewölbten Geschossen, bemerkenswerten Kaminen und einem Treppenaufgang aus romanischer Zeit stammt, gehört zum Museumsrundgang. Die Ausstellungen vermitteln Einblicke in die Lebensverhältnisse in der Magdeburger Börde, wie sie in den typischen Fachwerkhäusern mit Bauernstube und schwarzer Küche am Beginn des 19. Jahrhunderts anzutreffen waren. Ländliche Festtagskleidung und Gebrauchsgut dieser Epoche ergänzen das Zeitbild. Gerätschaften aus Mühlen, Brauereien und dem Landhandel erläutern wesentliche Aspekte der Getreideverarbeitung. In der Landmaschinenausstellung ist neben Traktoren ein kompletter Dampfpflugsatz mit zwei Lokomobilen, Kipp-Pflug, Krümmeregge, Grubber und Mannschaftswagen das bedeutendste Exponat. Im parkartigen Kräutergarten, einem musealen botanischen Schaugarten für alte und rezente Nutzpflanzen mit 400 verschiedenen Arten, lädt eine historische Gartenlaube zu einer Rast beim Rundgang ein.

Sammlungen bei museum-digital

Sonderausstellungen

Sonderausstellung vom 10.06.2018 bis 02.06.2019
RETRO – 40 Jahre Musikgeschichte der DDR

Veranstaltungen

26.05.2019 um 14:00 Uhr
Sonntagsführung
"Natur im Garten" - ökologisches Gärtnern, Renate Maibach und Jörg Neubauer

01.06.2019 von 11 - 17 Uhr
Workshop für Jugendliche und Erwachsene
Passend zu unserem "Französischen Wochenende" führt sie Frau Dr. Zippel in diesem Workshop unter dem Motto "bleu - blanc - rouge" in alte Färbetechniken mit Naturmaterialien ein.
Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

02.06.2019 von 11 - 18 Uhr
Kräutergartenfest
Das Kräutergartenfest steht in diesem Jahr ganz unter dem Motto "Rendezvous im Garten". Erleben Sie neben einem großen Angebot an Pflanzen, Gartenkunst und Gartenbedarf einen Hauch französischer Leichtigkeit und Lebenslust in unserem Schau- und Kräutergarten.