Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museen Sachsen-Anhalts

Kreismuseum Bitterfeld

Bitterfeld

Kreismuseum Bitterfeld Stadtgeschichte Bernsteinkeller Bernsteinkeller Geologie

Durch die bis 1990 bedeutenden Braunkohletagebaue der Bitterfelder Region nimmt die Geologie einen wichtigen Platz ein. Daneben erfolgt auch die Darstellung der einheimischen Tonröhrenindustrie. Der einzigen Bernsteinförderstätte Deutschlands in Bitterfeld ist die im März 2001 eröffnete Dauerausstellung im Kreismuseum Bitterfeld gewidmet. Knapp acht Jahre nach Einstellung der Förderung kann der Besucher sich auf ca. 40 m² über die geologischen Verhältnisse, Entstehung des etwa 20 Mio. Jahre alten Harzes, über Bernsteinarten und -formen informieren und sich Insekten- und Pflanzeneinschlüsse im Bernstein betrachten.
Weitere Ausstellungen widmen sich der Biologie, der Lokalgeschichte und der Archäologie. Dauerausstellung zur Militärgeschichte des preußischen Bitterfeld.
Seit 2003 besteht ein Ausstellungsraum zur Geschichte der Ballonfahrt und des Luftschiffbaus in Bitterfeld.

Sammlungen bei museum-digital

Sonderausstellungen

Sonderausstellung vom 29.01.2017 bis 30.03.2017
"Alles sitzt"
... Stühle mit Funktionen