Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Berend Lehmann Museum Eingangstür Halberstadt
Berend Lehmann Museum
für jüdische Geschichte und Kultur


Das Museum ist nach dem Halberstädter Hofjuden Berend Lehmann (1661 - 1730) benannt. Berend Lehmann war einer der bedeutendsten Hofjuden seiner Zeit. Von Halberstadt aus diente er vor allem dem sächsischen Hof. ... mehr

Brilanz der mittelalterlichen Goldschmiedekunst (Foto: Domschatzstiftung) Halberstadt
Dom und Domschatz zu Halberstadt

Der Halberstädter Dom ist ab 20. Mai wieder für Besucher geöffnet.

Der Halberstädter Dom ist einer der schönsten Kirchenbauten der Gotik und beherbergt mit mehr als 650 Stü ... mehr

Gleim und Spiegel im Freundschaftstempel Halberstadt
Gleimhaus, Museum der deutschen Aufklärung

Das Gleimhaus ist ab 17. Mai wieder geöffnet.

Schon Goethe bewunderte bei seiner Harzreise 1805 die Gemäldesammlung, genannt 𠇯reundschaftstempel“, des Dichters und Sammlers Johann ... mehr

Saurier Halberstadt
Museum Heineanum

Die von Ferdinand Heine sen. (1809 - 1894) zusammengetragene, Mitte des 19. Jahrhunderts größte private Vogelsammlung Deutschlands bildet den Grundstock dieses speziellen Naturkundemuseums. Seine Ausstellungen ... mehr

Kindergruppe beim Halberstadt
Schraube-Museum. Wohnkultur um 1900

Stadtbekannt, engagiert und beliebt war sie, die letzte Vertreterin der alteingesessenen Halberstädter Fabrikanten- und Händlerfamilie Schraube. Margarete, 1903 geboren, studierte Geographie, Geschichte und Spo ... mehr

Städtisches Museum Halberstadt
Städtisches Museum Halberstadt

Seit 1905 befindet sich das Städtische Museum in der Spiegelschen Kurie am Domplatz. Heute bearbeitet das Städtische Museum die Geschichte der Stadt sowie die Landesgeschichte des 804 gegründeten, ersten B ... mehr