Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Stadt- und Regionalgeschichte

Alte Apotheke Gardelegen
Alte Apotheke

Die museale Einrichtung befindet sich in der Alten Löwen-Apotheke, einem Renaissancebau von 1685. Zu besichtigen sind Teile der historischen Ausstattung. Weiterhin werden bekannte Gardelegener Persönlichkeiten, wie die D ... mehr

Außenansicht Museum Alte Münze Stolberg
Alte Münze

Eines der schönsten Fachwerkhäuser Stolbergs, 1535 als Münzenwerkstatt errichtet, beherbergt heute das Museum ALTE MÜNZE. Einzigartig im deutschsprachigen Raum ist die nahezu vollständig erhaltene Werkstattausrüstung mit ... mehr

Altmärkisches Museum Stendal: Neogotischer Nordflügel mit Hl. Katharina im Giebel Stendal
Altmärkisches Museum

Das Museum zeigt Exponate zur Geschichte und Kulturgeschichte der Stadt Stendal und der Altmark, die von der Ur- und Frühgeschichte bis zur Gegenwart reichen. Dazu gehören u. a. vorgeschichtliche Funde aus der Region, Ex ... mehr

Annaburg
Amtshaus Museum

Die Ortsgeschichte lässt sich im Amtshaus (1578), gleich neben dem Schloss erfahren. Bemerkenswert sind die erst in jüngster Zeit bei Restaurierungsarbeiten gefundenen Deckenmalereien im Nord- und Hauptflügel. Erstere da ... mehr

Zufahrt zur Glasebach Straßberg
Bergwerksmuseum Grube Glasebach

Die Grube Glasebach dokumentiert Harzer Bergbau aus drei Jahrhunderten. Hauptsächlich wurde Bleiglanz, Kupferkies, Eisenerz und Flussspat gefördert. Die Besucher werden unter Tage über zwei original erhaltene Sohlen aus ... mehr

Oebisfelde
Burg- und Heimatmuseum

Das Burg- und Heimatmuseum Oebisfelde bietet ein breites Themenspektrum. Zu sehen sind unter anderem eine Haushaltsausstellung, eine Schulausstellung, eine Schmiedeausstellung, eine kleine Ausstellung zum Thema Fachwerkb ... mehr

Kulturhistorisches Museum Magdeburg Magdeburg
Das Kulturhistorische Museum

„Das Kaiser Friedrich Museum will ein Haus sein, das jedem Bewohner der Stadt das Verstehen der Kulturwelt, in der er lebt, erleichtert und damit seine Freude am Dasein vertieft“, so beschrieb der Gründungsdirektor Theod ... mehr

Doppelkapelle und Felsenbad von Südost Landsberg
Doppelkapelle

Die spätromanische Doppelkapelle ist, mit Ober- und Unterkapelle, ein Kleinod sakraler Baukunst. Die ausgereifte Ornamentik der Kapitelle fügt sich ein in eine überwältigende Raumkomposition. „St. Crucis“ ist das letzte ... mehr

MZ Staßfurt
Fahrzeugmuseum Staßfurt

Im Fahrzeugmuseum Staßfurt wird sehr interessant dargestellt, mit welchen Fahrzeugen man sich zwischen Kap Arkona und Fichtelgebirge von jung bis alt bewegt hat.
Die Fahrzeuggeschichte der Traditionsmarken MIFA, DI ... mehr

FigurenSpielSammlung (Foto: Jesko Döring) Magdeburg
FigurenSpielSammlung Mitteldeutschland in der villa p. am Puppentheater Magdeburg

Die FigurenSpielSammlung Mitteldeutschland wurde im Jahr 2012 eröffnet und befindet sich in einem denkmalgeschützt sanierten Rayonhaus aus dem Jahr 1884 neben dem Puppentheater Magdeburg. Die Villa p. beherbergt seitdem ... mehr

Freilichtmuseum Diesdorf Diesdorf
Freilichtmuseum Diesdorf

Das Freilichtmuseum Diesdorf, bereits 1911 gegründet, ist eines der ältesten volkskundlichen Museen Deutschlands.
An der Straße der Romanik Sachsen-Anhalts gelegen, zeigt es auf einer Fläche von ca. 6 ha mehr als z ... mehr

Kleinmühlingen
Friedensfahrt-Museum

Das Hauptthema des Museums ist die Internationale Friedensfahrt vom Beginn im Jahre 1948 bis zur Gegenwart. Weitere Themen sind die Radsportgeschichte allgemein, die Tour de France sowie die regionale Geschichte des Rads ... mehr

Aussenansicht Garnisionsmuseum Quedlinburg
Garnisonsmuseum Quedlinburg

Zweck bzw. Ziel des Museums ist es, die Garnisonsgeschichte der Welterbestadt Quedlinburg und seiner Umgebung mit den hier stationierten Truppenteilen von 1698 bis 1993 aufzuarbeiten und die Tradition dieser zu pflegen s ... mehr

Hafthäuser der Justizvollzugsanstalt Halle
Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale)

Der als „Roter Ochse“ bekannte, heute noch betriebene Gefängniskomplex wurde 1842 als „königlich-preußische Straf-, Lern- und Besserungsanstalt“ er¨ffnet. Die heutige Gedenkst& ... mehr

Fachwerk Wernigerode
Harzmuseum Wernigerode

Das 1821 als Wohnhaus errichtet Gebäude des Harzmuseums blieb bis 1918 in Privatbesitz und nahm danach städtische Behörden wie Polizei und Bauverwaltung auf. Seit 1954 beherbergt es im Obergeschoss das Museum.
Nac ... mehr

Alltag in der DDR Lutherstadt Wittenberg
Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte Wittenberg ist ein Museum für Alltagsgeschichte im Mitteldeutschland des 20. Jahrhunderts.
In der Dauerausstellung begibt sich der Besucher auf eine Zeitreise durch authentisch eingeric ... mehr

Schiffer in Arbeitskleidung Aken
Heimatmuseum Aken

Im Mittelpunkt der neu gestalteten, anschaulichen Ausstellung stehen die Geschichte des Akener Hafens und die Elbschifffahrt. Dokumentiert werden auch das Leben und die Tradition der Elbschiffer und ihrer Schiffervereine ... mehr

PIETA-74 Valentin Starchev Bul Arendsee
Heimatmuseum Arendsee

Das im ehemaligen Hospital eines Nonnenklosters befindliche Museum informiert über die Geschichte des Ortes sowie über die Bedeutung Arendsees als Landschaftsschutzgebiet. Tierpräparate geben Einblick in die Fauna des Ge ... mehr

Silberpokal Kroppenstedt
Heimatmuseum Kroppenstedt

Das Museum bietet bürgerliche Wohnkultur um 1900 sowie einen inszenierten Klassenraum aus Kaisers Zeiten.
Bedeutende Exponate zur Geschichte von Gröningen und Kroppenstedt sind unter anderem: mittelalterliche Urkun ... mehr

Hochzeitsteller um 1480 (Foto: Birgit Mundt) Osterwieck
Heimatmuseum Osterwieck

Das Museum im alten Rathaus von 1554 zeigt Vorgeschichtsfunde, Zeugnisse zur Stadtgeschichte (u. a. prunkvoller Hochzeitsteller um 1480, Türschlösser und -klopfer und Kamin-Kachelofen aus Meißener Kacheln) sowie eine Sch ... mehr

Außenansicht Pretzsch
Heimatmuseum Pretzsch/Elbe

Das Heimatmuseum ist seit 1993 in einem Fachwerkhaus untergebracht.
Die zahlreichen Exponate vermitteln einen Überblick über die Stadt- und Heimatgeschichte, Volkskunde und zum historischen Handwerk. Daneben gibt e ... mehr

Schlossturm und Reste der mittelalterlichen Burg Zörbig
Heimatmuseum Zörbig

Das Heimatmuseum Zörbig im Schloss zeigt in 12 Räumen die Entwicklung der Stadt von der Ur- und Frühgeschichte bis zum 20. Jahrhundert. Sonderausstellungen unterschiedlicher Thematik ergänzen die ständige Ausstellung.
mehr

restaurierter Westflügel von Westen Harzgerode
Heimatstube im Schloss Harzgerode

Das Schloss Harzgerode wurde von Fürst Georg III in der Mitte des 16.Jahrhunderts als Komplettneubau eines befestigten Schlosses der Frühen Neuzeit erbaut. Heute ist es eigenständiges Denkmal des anhaltini ... mehr

Amtshaus, darin befindet sich das Museum Seyda
Heimatstube Seyda

Das Seydaer Heimatmuseum verkörpert eine Sammlung zum Leben, Arbeiten und Wohnen in der Region am südlichen Rand des Flämings.
Ausstellungsschwerpunkte sind vor allem das Schulwesen von Seyda, Handwerk und Gewerbe ... mehr

Luftbild Schloss Köthen Köthen
Historisches Museum & Bach-Gedenkstätte Schloss Köthen (Anhalt)

Das Historische Museum und die Bach-Gedenkstätte befinden sich im Ludwigs-Bau des Köthener Schlosses. Mittelpunkt der Ausstellungen ist die Bach-Gedenkstätte, die die Tätigkeit Johann Sebastian Bachs als Kapellmeister am ... mehr

Außenansicht Hüttenmuseum Thale Thale
Hüttenmuseum Thale

Modelle und Sachzeugen führen die Besucher in die Geschichte eines Großbetriebes mit zuletzt (1989) fünf Produktionsbereichen: Stahlwerk, Walzwerke, Stanz- und Emaillierwerk, Behälter- und Apparatebau sowie Pulvermetallu ... mehr

Das Danneil-Museum im ehemaligen Herrenhaus der Familie von der Schulenburg in der Propstei Salzwedel
Johann-Friedrich-Danneil Museum

Das nach Johann Friedrich Danneil benannte Kreisheimatmuseum zeigt interessante Exponate aus der Geschichte der nordwestlichen Altmark. Die Dauer- und Sonderausstellungen geben auch Einblicke in die Kultur und Lebensweis ... mehr

Kreismuseum Bitterfeld Bitterfeld
Kreismuseum Bitterfeld

Durch die bis 1990 bedeutenden Braunkohletagebaue der Bitterfelder Region nimmt die Geologie einen wichtigen Platz ein. Daneben erfolgt auch die Darstellung der einheimischen Tonröhrenindustrie. Der einzigen Berns ... mehr

Kreismuseum Jerichower Land Genthin
Kreismuseum Jerichower Land

Das Museum konzentriert sich auf das Jerichower Land - einer traditionsreichen Landschaft zwischen Elbe, Havel und Fläming. Dargestellt wird die Entwicklung seit der Eiszeit, die ur- und frühgeschichtliche Besiedlung, di ... mehr

Osterburg
Kreismuseum Osterburg

Das Kreismuseum präsentiert seine umfangreichen Sammlungsbestände in einem idealtypischen Fachwerkhaus des Osterburger Handelsbürgers Carl Christoph Bode aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts. Gezeigt wird eine reichhal ... mehr

Klosteranlage Hadmersleben
Kulturhistorisches Museum Kloster Hadmersleben

In dem nahezu vollständig erhaltenen romanischen Kloster findet der Besucher auf seinem Rundgang interessante Überlieferungen der baulichen Ausstattung von Innenräumen aus den nachfolgenden Jahrhunderten so z.B. Stuckdec ... mehr

Das Merseburger Schloss (1605-08) vom Schlossgarten aus, Obelisken Ende 17. Jh. Merseburg
Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Das oberhalb der Saale gelegene, unmittelbar neben dem Dom befindliche Bischofs- und spätere Herzogsschloss liegt auf dem Gelände der ottonischen Königspfalz. Die wechselvolle Geschichte des historischen Ortes wird in de ... mehr

Kunsthof Bad Salzelmen mit Soleturm, Gradierwerk und Schausiedehaus (Foto: Matthias Röhricht) Schönebeck
Kunsthof Bad Salzelmen

Im „Kunsthof Bad Salzelmen“ können während eines geführten Rundganges die Höhen des Gradierwerkes und des Soleturms erklommen, hinab in die Tiefe zur verborgenen Viktoriaquelle gestiegen und die kleinste produzierende Pf ... mehr

Skelett einer Doppelbildung aus der Meckelschen Sammlung Halle
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Meckelsche Sammlungen


Die Anatomischen Sammlungen der Universität Halle gehören zu den umfangreichsten ihrer Art in Europa. Sie verfügen über Präparate von unschätzbarem Wert. Der hallesche Anatom Philipp Friedrich Theodor Meckel (1755-1803) ... mehr

Kapitelhausgarten und Blick auf das Kapitelhaus Merseburg
Merseburger Kapitelhaus und Domschatz

Das Kapitelhaus zählt zu den ältesten und bedeutendsten Bauwerken des Merseburger Dom-Schloss-Ensembles. Bis in das erste Drittel des 20. Jahrhunderts war es das Zentrum repräsentativer, administrativer, religiöser und p ... mehr

Altstadtkern Landsberg Westansicht Landsberg
Museum

Das Museum "Bernhard Brühl", auf dem ehemaligen Mühlberg gelegen, blickt auf eine fast 100jährige Geschichte zurück. Vorläufer des Museums waren das von Bernhard Brühl begründete Gützer Heimatmuseum von 1916 sowie das vo ... mehr

Ausstellung zur Stadtgeschichte Aschersleben
Museum Aschersleben

Das Museum Aschersleben zeigt in seiner Dauerausstellung eine umfassende Präsentation zur Siedlungs- und Stadtgeschichte – von der Altsteinzeit über die erste urkundliche Erwähnung der Stadt im Jahr 753 bis zur politisch ... mehr

Grenzturm Böckwitz
Museum Böckwitz

Das Museum Böckwitz präsentiert seit 1996 seinen Besuchern eine generationsübergreifende lebendige Ausstellung zum Thema Landwirtschaft und Grenze.
Auf einer Fläche von 1 ha umfasst der Ausstellungsbestand des Muse ... mehr

Butterjungfer Zerbst
Museum der Stadt Zerbst und Sammlung Katharina II.

Das Museum ist in Kreuzgängen und Räumen eines ehemaligen Franziskanerklosters aus dem 13. Jahrhundert untergebracht, das ab 1582 anhaltische Landesuniversität war. Es zeigt die historische Entwicklung der Stadt Zerbst v ... mehr

Museum für Stadtgeschichte Dessau Dessau-Roßlau
Museum für Stadtgeschichte Dessau

Auf drei Etagen veranschaulicht die 2005 neu eingerichtete Ausstellung die Entwicklung der um 1180 gegründeten Kaufleute- und Handwerkersiedlung "Dessowe“ zur Residenzstadt der Fürsten und späteren H ... mehr

Außenansicht Museumshof Haldensleben
Museum Haldensleben

Museum Haldensleben
Das Museum Haldensleben hat seit seiner Gründung 1910 sein Domizil in einem klassizistischen Schulgebäude von 1866 im historischen Stadtkern von Haldensleben.
Dort beginnt in der Au ... mehr

Tabakspfeife mit dem Bildnis J.G.Seumes Lützen
Museum im Schloss Lützen

Im Zentrum Lützens, inmitten eines kleinen Parks gelegen, ragt das Schloss mit seinem 43 Meter hohen Turm in den Himmel. Erste Unterlagen belegen den Bau einer Burg durch die Merseburger Bischöfe im Jahr 125 ... mehr

Hauptgebäude, Hof und Museum Petersberg
Museum Petersberg

Das Museum Petersberg befindet sich in einem 1752 erbauten Vierseitgehöft im Erholungsgebiet Petersberg ca. 12 km nördlich von Halle. Ehemals dienten Haupt- und Nebengebäude als königlich-preußi ... mehr

Schloss Bernburg Bernburg
Museum Schloss Bernburg

Die Dauerausstellungen umfassen Ur- und Frühgeschichte der Saalelandschaft, Kultur- und Technikgeschichte der Mühlen und Müller im unteren Saaletal und die historische Mineraliensammlung besteht heute aus 180 Mineralarte ... mehr

Prettin
Museum Schloss Lichtenburg

Schloss Lichtenburg mit Schlosskirche und Domänenbauten ist eine der größten Schlossanlagen Mitteldeutschlands und ein bedeutendes Baudenkmal der Renaissance. Im Museum befinden sich Ausstellungen zur Regional- und Stadt ... mehr

Teuchern
Museum Teuchern

... mehr

Schloss Weißenfels
Museum Weißenfels
Schloss Neu-Augustusburg


Das Museum Weißenfels wurde im Jahr 1910 gegründet und befindet sich seit 1964 im Schloss Neu-Augustusburg. Bekannt wurde das Museum durch seine Sammlung historischer Schuhe von der Antike bis zur Gegenwart. Völkerkundli ... mehr

Außenansicht Museum Wolmirstedt Wolmirstedt
Museum Wolmirstedt

Das Museum bildet mit dem Bürgerhaus, der Stadtbibliothek, der Schlosskapelle, dem Katharinensaal und der für Veranstaltungen ausgebauten Museumsscheune das kulturelle Zentrum der Stadt Wolmirstedt. Das regionalgeschich ... mehr

Naumann-Museum Köthen
Naumann-Museum

1835 richtete J.F. Naumann (1780-1857), Begründer der wissenschaftlichen Ornithologie, im Schloss die von ihm selbst angelegte Vogelsammlung ein. Die aus 113 Vitrinen bestehende Vogelsammlung ist nahezu unverändert erhal ... mehr

Maria Magdalens, Ausschnitt eines Altarretabels, Lukas Cranach d.Ä., um 1517-18 Naumburg
Naumburger Domschatzgewölbe

In unmittelbarer Nähe des Naumburger Doms werden seit dem 29. Juni 2006 erstmals seit Jahrzehnten der Öffentlichkeit mehr als 30 erlesene Kostbarkeiten des Mittelalters und der Renaissance präsentiert. In den romanischen ... mehr

Dauerausstellung Köthen
Prähistorische Sammlung Köthen

Die 2003 wiedereröffnete, neu gestaltete Dauerausstellung präsentiert einen Überblick der Besiedlungsgeschichte des Köthener Landes, beginnend mit dem ältesten 250.000 Jahren alten Faustkeils von Werdershausen über alle ... mehr

Havelberg
Prignitz-Museum Havelberg

Der Dom - Die Stadt - Die Region, das sind die drei großen Themen des seit über 100 Jahren bestehenden Prignitz-Museums Havelberg. Ihnen sind die ständigen Ausstellungen im Obergeschoß der romanisch-gotischen Dom- und Kl ... mehr

Goldschmuck aus dem Helmsdorfer Fürastengrab, Aunjetitzer Kultur (ca 2.300 - 1.600 v. Chr.) Lutherstadt Eisleben
Regionalgeschichtliche Sammlung

Den Grundstock der Sammlungen legte Carl Friedrich Ludwig Plümicke (1791-1866), Direktor der ersten deutschen Bergschule in Eisleben von
1817–1862.
Plümickes Sammlungen umfasste neben Archivalien, Münzen, sak ... mehr

Museen der Stadt Bad Kösen Bad Kösen
Romanisches Haus Bad Kösen
Eine Einrichtung des Stadtmuseums Naumburg


Das Romanische Haus (um 1100) zeigt eine ständige Ausstellung über das ehemalige Zisterzienserkloster Pforte, über die Flößerei auf der Saale sowie Deutschlands nördlichsten Weinbau an Saale und Unstrut. Äußerst sehenswe ... mehr

Salzlandmuseum Schönebeck Schönebeck
Salzlandmuseum

SALZSPÜREN ist der neue zentrale Ausstellungskomplex, denn die Geschichte der Stadt Schönebeck und des Salzlandkreises ist eng mit dem Salz verbunden. Im Jahr 1170 wurden im heutigen Ortsteil die ersten Salzquellen entde ... mehr

Geschenkschachbrett des Großen Kurfürsten von 1651 Ströbeck
Schachmuseum Ströbeck

Die über 1000jährige Schachtradition Ströbecks gehört seit 2016 zum Immateriellen Kulturerbe Deutschlands. Das Schachmuseum beschreibt diese einzigartige Schachgeschichte des Ortes - z.B. mit historis ... mehr

Anna Amalia Quedlinburg
Schlossmuseum Quedlinburg

Das in einem Renaissanceschloss aus dem 16./17. Jahrhundert untergebrachte Museum vermittelt seinen Besuchern einen Überblick über die Ur- und Frühgeschichte und die frühmittelalterliche Besiedlung de ... mehr

Aussenansicht Halberstadt
Schraube Museum

Stadtbekannt, engagiert und beliebt war sie, die letzte Vertreterin der alteingesessenen Halberstädter Fabrikanten- und Händlerfamilie Schraube. Margarete, 1903 geboren, studierte Geographie, Geschichte und Sport, arbeit ... mehr

3 Puten die einen Vorhang raffen Coswig
Simonetti Haus Coswig

Das Simonetti Haus ist ein äußerlich schlichtes, zweigeschossiges Fachwerkhaus mit hohem Walmdach, 1699 als Adelssitz mit Laboratorium für den fürstlichen Stadthalter und falschen Goldmacher Freiherr von Meder errichtet. ... mehr

Spengler-Haus Sangerhausen
Spengler-Haus

Das Spengler-Haus war das Wohnhaus des Tischlermeisters und Heimatforschers Gustav Adolf Spengler (1869-1961) und seiner Familie. Hier hatte er seine Tischlerwerkstatt und sein legendäres Museum.
Das ursprünglich s ... mehr

Steppenelefant Sangerhausen
Spengler-Museum

Das Spengler-Museum zeigt in mehreren Ausstellungsbereichen die Geologie und Naturkunde der Goldenen Aue zwischen Südharz und Kyffhäuser mit der heimischen Flora und Fauna, Fossilien aus der Eiszeit mit den bedeutenden F ... mehr

Haus Schlossfreiheit Nr. 5 Tangermünde
Städtische Museen Tangermünde
Burgmuseum


Schlossfreiheit 5 ist das älteste erhaltene Wohngebäude Tangermündes. Erbaut wurde es um 1543 von den Brüdern Peter und Georg Krull, deren Porträts sich in den Medaillons über den Sitznischen des Eingangsportals erhalten ... mehr

Historisches Rathaus Tangermünde
Städtische Museen Tangermünde
Stadtgeschichtliches Museum


Das Rathaus von Tangermünde ist eines der schönsten Bauwerke der norddeutschen Backsteingotik. Eine in der Mitte des 19. Jahrhunderts ausgeführte Restaurierung prägt das heutige Bild.
1929 wurde hier das Museum ... mehr

Städtisches Museum Halberstadt
Städtisches Museum Halberstadt

Seit 1905 befindet sich das städtische Museum in der Spiegelschen Kurie am Domplatz. Heute bearbeitet das Städtische Museum die Geschichte der Stadt sowie die Landesgeschichte des 804 gegründeten, ersten Bistums Mittelde ... mehr

Stadtmuseum Naumburg
Stadtmuseum

Die stadtgeschichtliche Dauerausstellung im Haus zur “Hohen Lilie" konzentriert sich auf einen thematischen Schwerpunkt: die Geschichte des Naumburger Bürgertums in ihren verschiedenen Facetten. Das größte Ausstellungsst ... mehr

Ansicht des Christian-Wolff-Hauses Halle
Stadtmuseum Halle

Der Stammsitz des Stadtmuseums Halle in der Großen Märkerstraße 10 umfasst ein historisch gewachsenes Gebäudeensemble, das vom Renaissance-Bürgerhaus bis zum ehemaligen Druckereigebäude re ... mehr

Blick in die Ausstellung Fischerei Coswig
Stadtmuseum im Klosterhof Coswig

... mehr

Oschersleben
Stadtmuseum Oschersleben

Mit Fotos und teils historischen Dokumenten werden Kapitel aus der Stadtgeschichte bis in die Gegenwart dokumentiert.
Die ständige Ausstellung „Von Oschersleben bis Oschersleben (Bode) – Eindrü ... mehr

Stadtmuseum Wilhelm von Kügelgen Ballenstedt
Stadtmuseum "Wilhelm von Kügelgen"

Das Museum befindet sich in einem schlichten Barockpalais am Schlossplatz als Teil des historischen Gebäudeensembles aus Schloss, Theater, Schlosspark. Anschaulich wird der Besucher in die Stadtgeschichte Ballenstedts ei ... mehr

Rückansicht Museum mit historischen Bergbaumaschinen und Geräten aus vergangenen Zeiten Staßfurt
Stadt- und Bergbaumuseum Staßfurt

Staßfurt eröffnete 1983 eine ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte und zur Siedesalzgewinnung in den ehemals zahlreichen Salzkoten bis etwa 1850. (Danach entwickelte sich hier eine starke Kaliindustrie. In Staßfurt st ... mehr