Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museen Sachsen-Anhalts

Heimatmuseum Dedeleben

Dedeleben

Heimatmuseum Dedeleben

Das Museum ist in einem alten Haus.
Es zeigt die Geschichte von der Kirche und vom Ort Dedeleben.
Man sieht, wie früher der Kindergarten und die Schule waren.
Man sieht auch Möbel von früher.

Seit Dezember 2015 befindet sich das Heimatmuseum im ehemaligen Inspektorenhaus des Großbauern Wissel in Dedeleben. Es wurde 1875 erbaut. Seit dem Einzug des Museumsvereins wird das Gebäude sukzessive ehrenamtlich saniert. So konnten im Obergeschoss bereits zwei Räume zur Ortsgeschichte eingerichtet werden.
In einem der unteren Räume befindet sich eine ständige Ausstellung zur Geschichte der Optischen Telegrafenlinie Preußen Berlin - Koblenz speziell zur Station Nr.19.