Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Franckesche Stiftungen zu Halle

Franckes Welt

Grundschule
Weiterführende Schule

Jahrgangsstufe: 1./2.
Jahrgangsstufe: 3./4.

Beschreibung
Dieses Angebot ist ein ein- bis vierstündiges museumspädagogisches Programm über Leben und Werk August Hermann Franckes.

Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II sowie aller anderen Bildungseinrichtungen können vielfältige Projektmodule nutzen, um einen Tag in Franckes Welt zu erleben.

Einerseits gibt die Erkundung des Stiftungsgeländes einen Eindruck vom genialen sozialen Engagement August Hermann Franckes, andererseits erfahren Schüler von seinem innovativen pädagogischen Wirken, in dem sie den Realienunterricht nacherleben. Auf diese Weise erschließen Schüler grundlegende Prinzipien pietistischen Glaubens, der letztlich auf eine Weltveränderung durch Menschenveränderung zielte.

Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung (LISA) entwickelt und wurde in das Förderprogramm des Bundesbeauftragten für Kultur und Medien als bundesweit vorbildliches Modellprojekt aufgenommen.

Sonstiges
Das Projekt kann ständig in Anspruch genommen werden. Der Unkostenbeitrag pro Schüler beträgt 1 Euro.

Terminanfragen stellen Sie bitte an das Infozentrum unter dem Stichwort „Franckes Welt“.
Tel.: 0345- 21 27 450
E-Mail: infozentrum@francke-halle.de

Übersicht der Module in "Franckes Welt"
http://www.franckesche-stiftungen.de/main/index2.php?cf=1_7_2

Alle 15 Module sind in ihrer Kombination und in ihrem zeitlichen Umfang variabel.
Start-, Basis- und Aufbaumodule empfehlen wir zum Kennenlernen der Franckeschen Stiftungen und führen in 3 bis 4 Stunden in Franckes Welt ein.
Alle mit Modul bezeichneten Projektteile sind zusätzliche Angebote zwischen 1,5 bis 3 Stunden.