Museumsverband Sachsen-Anhalt

Verschmutztes Wasser fließt durch den Boden

Wasser im Haushalt, in der Freizeit und in der Industrie
Umweltprobleme durch Schadstoffe

Grundschule
Weiterführende Schule

Jahrgangsstufe: 3./4.
Jahrgangsstufe: 5./6.
Jahrgangsstufe: 7./8.
Dauer: 2 Stunden
Größe: 25 Personen

Thale

Verschmutztes Wasser fließt durch den Boden

Beschreibung
Die Schüler erhalten eine altersgerechte Führung durch die Dauerausstellung mit dem Schwerpunkt Wassernutzung in einem Industriebetrieb. Dem schließen sich Experimente an, bei denen die Schüler kontaminiertes Wasser (mit Spülmittel) durch vier verschiedene Bodenarten fließen lassen. Die Schüler notieren auf Arbeitsblättern die Durchlaufdauer, die Farbveränderung und testen den Grad der Verschmutzung.

Verpflegung
Mitgebrachte Speisen können nach Absprache im Museum verzehrt werden. Getränke können im Museum gekauft werden. In unmittelbarer Nähe (Talstation der Seilbahnen) befindet sich eine Imbissmöglichkeit.

Sonstiges
Für die Vor- und Nachbereitung sind auf Anfrage Materialien erhältlich. Für die Anmeldung und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Ute Tichatschke
Tel.: (0 39 47) 77 85 72
Fax: (0 39 47) 77 85 73
E-Mail: huettenmuseum-thale@t-online.de

Sonstiges:
Thale verfügt über eine Jugendherberge.

Adresse
Walther-Rathenau-Str. 1
06502 Thale

Tel.: (0 39 47) 77 85 72
Email: huettenmuseum-thale@t-online.de
Web: hüttenmuseum-thale.de Öffnungszeiten
April-Oktober: Dienstag-Sonntag 10-17 Uhr
November-März: Mittwoch-Sonntag 11-16 Uhr
Einlassschluss 30 Minuten vor Schließung

Barriere Frei Shop
Barrierefrei: Komplette Ausstellung ebenerdig. Behindertengerechte Toilette in 50 m Entfernung vom Museum.