Museumsverband Sachsen-Anhalt

Hören, sehen, spielen: Zinken, Alt-Pommern und Regenmacher

Grundschule

Jahrgangsstufe: 1./2.
Jahrgangsstufe: 3./4.
Jahrgangsstufe: 5./6.
Dauer: 1,5 Stunden

Weißenfels

Beschreibung
Was ist eigentlich eine Alt-Pommer? Und wie hört sich ein Zink an? Zuerst schauen und hören wir uns Instrumente an, die es gab, als Heinrich Schütz gelebt hat. Danach geht es in unsere Musikwerkstatt, in der wir selbst zu Instrumentenbauer*innen werden. Die entstandenen Instrumente dürfen anschließend ausprobiert und mit nach Hause genommen werden.

Sonstiges
Preis: 2,00 € pro Kind

Adresse
Nikolaistraße 13
06667 Weißenfels

Tel.: (0 34 43) 30 28 35
Fax.: (0 34 43) 33 70 63
Email: info@schuetzhaus-weissenfels.de
Web: www.schuetzhaus-weissenfels.de Öffnungszeiten
Dienstag-Sonntag, Feiertag 10-17 Uhr
01.01., 24.12., 25.12., 31.12. geschlossen

Shop

Tipps
- jährlich im Oktober: Heinrich Schütz Musikfest (schuetz-musikfest)
- Zum Jahresprogramm gehören regelmäßige Kammerkonzerte, Vorträge und Lesungen