Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museen Sachsen-Anhalts

Kreismuseum Osterburg

Das Kreismuseum zeigt die Geschichte von Osterburg seit der Ritter-Zeit.

Eine Ausstellung zeigt das Handwerk und die Landwirtschaft von früher.
Man sieht, wie man aus der Lein-Pflanze Stoffe machen kann.
Lein hat einen langen Stängel.
Die Pflanze blüht blau.
Sie ist sehr nützlich:
Sie gibt lange „Fäden“, die man spinnen kann.
Und sie gibt auch Lein-Samen zum Essen oder Öl herstellen.

Osterburg war auch als „Spargel-Stadt“ berühmt.
Eine Ausstellung zeigt Dinge vom Spargel-Züchter August Huchel.

Das Kreismuseum präsentiert seine umfangreichen Sammlungsbestände in einem idealtypischen Fachwerkhaus des Osterburger Handelsbürgers Carl Christoph Bode aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts. Gezeigt wird eine reichhaltige Ausstellung mit Themenkomplexen zur ländlich-kleinstädtisch geprägten Gesellschaft der nordöstlichen Altmark bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts.

Sammlungen bei museum-digital