Museumsverband Sachsen-Anhalt

Nächtliche Wanderung durch den Altstadtkern von Wolmirstedt

Familie
Senioren
Spezialführungen

Dauer: 3-4 Stunden
Größe: 35-40 Personen

Wolmirstedt

Beschreibung
Die Teilnehmer werden von historischen Persönlichkeiten durch die nächtliche Stadt geführt und erfahren viel Wissenswertes und Kurioses über die Stadt, ihrer Gebäude und ihrer Geschichte. So stellt u. a. der „Amtmann Wlöme“ die Wolmirstedter Schlosskapelle von 1480 vor. „Erzbischof Otto“ erzählt die Geschichte vom „Falschen Waldemar“ und „Katharina von Küstrin“ berichtet von den schönen Jahren auf Schloss Wolmirstedt, die sie hier von 1576-1598 mit ihrem Mann, dem Administrator Joachim Friedrich, verlebt hat. Auf dem Rundgang treffen die historischen Personen immer wieder auf Zeugen aus ihrer jeweiligen Vergangenheit.

Verpflegung
Während des nächtlichen Ganges durch die Stadt werden ein kleiner Imbiss & Getränke gereicht.

Sonstiges
Nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter Telefon: (03 92 01) 213 63

Sonstiges:
Unkostenbeitrag pro Person: 6,50 €

Adresse
Schlossdomäne
39326 Wolmirstedt

Tel.: (03 92 01) 213 63
Fax.: (03 92 01) 324 72
Email: museumwolmirstedt@landkreis-boerde.de
Web: museumwolmirstedt.landkreis-boerde.de Öffnungszeiten
Dienstag-Freitag 9-12 und 14-17 Uhr
Sonntag 10-12 und 14-17 Uhr



Shop