Museumsverband Sachsen-Anhalt

Gradierwerksführung

Spezialführungen

Dauer: 30 Minuten
Größe: von 5 bis 15 Personen

Schönebeck

Gradierwerk im Kurpark von Schönebeck/Bad Salzelmen (Foto: Matthias Röhricht)

Beschreibung
Ein lohnenswerter Aufstieg auf das Gradierwerk erwartet Sie mit herrlichem Ausblick auf den Kurpark und die Bördelandschaft. Dies gepaart mit spannenden Informationen über Geschichte, Bauweise und Funktion des Gradierwerks lässt den Tag unvergesslich werden.

Sonstiges
Anmeldung: Kunsthof Bad Salzelmen, Badepark 1, 39218 Schönebeck (Elbe)

Adresse
Badepark 1
39218 Schönebeck

Tel.: (0 39 28) 70 55 55
Fax.: (0 39 28) 70 55 56
Email: info@solepark.de
Web: www.solepark.de Öffnungszeiten
April-September:
Dienstag-Sonntag, Feiertag 13.30-18.00 Uhr
außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Oktober-März:
Dienstag-Sonntag, Feiertag 13.30-17.00 Uhr
außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung
24.-26.12., 31.12.: geschlossen

Barriere Frei Shop
Barrierefrei: Der Kunsthof ist für Rollstuhlfahrer nur bedingt barrierefrei.

Tipps
- Naturbelassenes Siedesalz aus Bad Salzelmener Sole, produziert nach mittelalterlicher Handwerkskunst, kann im Museumsshop des Kunsthofes erworben werden.
- Der Kunsthof befindet sich mitten im Kurpark des ältesten Soleheilbades Deutschlands in Bad Salzelmen.
- Teil der Führungen ist das ehemals längste, gradlinige Gradierwerk Europas, das bei schönem Wetter bestiegen werden kann.