Museumsverband Sachsen-Anhalt

Thilo & Co. – Den Merseburger Bischofswappen auf der Spur

Grundschule
Weiterführende Schule

Jahrgangsstufe: 1./2.
Jahrgangsstufe: 3./4.
Jahrgangsstufe: 5./6.
Jahrgangsstufe: 7./8.

Merseburg

Beschreibung
Am Schloss erzählen über zwanzig Wappen Geschichte. Nach einer Einführung in die Wappenkunde und einer Entdeckungsreise im Schlossareal werden – wie im Mittelalter – Kaseinfarben mit Quark selbst hergestellt und damit Wappenschilde oder Fahnen gestaltet.

Sonstiges
Die pädagogischen Angebote des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg führen unser junges Publikum auf anschauliche und spielerische Weise durch Geschichte, Kunst und Kultur der Region. Durch genaues Betrachten und Beschreiben, Ausprobieren und eigenes kreatives Tun unter fachlicher Anleitung und im Gespräch mit Gleichaltrigen erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zur Schloss-, Stadt- und Regionalgeschichte sowie zu den abwechslungsreichen Themen der Sonderausstellungen.
Das Museum als Lernort außerhalb der Schule bietet Erziehern und Lehrern mit Schülerprojekten und Führungen vielfältige Möglichkeiten, den Unterricht zu bereichern. Darüber hinaus empfiehlt sich das Museum für eine sinnvolle Freizeitgestaltung im Rahmen von Ferienspielen und Kursen für Kreative.

Adresse
Merseburger Dom, Domplatz 7
06217 Merseburg

Tel.: (0 34 61) 21 00 45
Fax.: (0 34 61) 72 06 21
Email: fuehrung@merseburger-dom.de
Web: www.merseburger-dom.de Öffnungszeiten
März-Oktober:
Montag-Samstag 9-18 Uhr; Sonntag und kirchliche Feiertage ab 12 Uhr
November-Februar:
Montag-Samstag 10-16 Uhr; Sonntag und kirchliche Feiertage ab 12 Uhr
24.12.: 9-12 Uhr, öffentliche Führung um 10 Uhr
31.12.: 9-14 Uhr, öffentliche Führung um 13 Uhr

Shop
Postanschrift: Vereinigte Domstifter, Domplatz 19, 06618 Naumburg