Museumsverband Sachsen-Anhalt

Küche und Tafel

Grundschule
Weiterführende Schule

Jahrgangsstufe: 3./4.
Jahrgangsstufe: 5./6.
Jahrgangsstufe: 7./8.
Jahrgangsstufe: 9./10.
Jahrgangsstufe: 11./12.
Dauer: 2 Stunden
Größe: mindestens 6 Personen

Allstedt

Beschreibung
Der Speisezettel der Menschen im Mittelalter hing ganz vom Wohlstand ab. Adlige und reiche Kaufleute konnten sich eine abwechslungsreiche Kost leisten, darunter auch teure Leckereien wie Trockenfrüchte, Mandeln und Gewürze aus fernen Ländern.
Die Armen ernährten sich von dunklem Brot aus groben Weizen-, Roggen- und Hafermehl sowie von Gartengemüse. Im Winter mussten sich die ärmeren Leute mit gepökelten Fleisch und Fisch zufrieden geben.
In unserer spätmittelalterlichen Küche lernt Ihr die Zubereitung der Speisen am offenen Feuer, das Backen in einem Holzbackofen sowie die Tischordnung im Mittelalter kennen.

Sonstiges
Preis pro Kind: 5,00 €
Preis pro Erwachsener: 6,00 €
1 Begleitperson freier Eintritt

Adresse
Schloss 8
06542 Allstedt

Tel.: (03 46 52) 519
Fax.: (03 46 52) 677 54
Email: schloss-allstedt@allstedt.de
Web: www.schloss-allstedt.de Öffnungszeiten
April-Oktober: Dienstag-Sonntag 10-17 Uhr
November-März: Dienstag-Freitag 10-16.30 Uhr, Samstag, Sonntag 13-17 Uhr

Cafe Shop