Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Johann-Friedrich-Danneil Museum

Die Osterwerkstatt

Führung in ständiger Ausstellung

Grundschule

Jahrgangsstufe: Kindergarten
Jahrgangsstufe: 1./2.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Größe: 28 Schüler

Beschreibung
In diesem Projekt wird den Schülern die Bedeutung und Entstehung des Osterfestes, sowie das Brauchtum in der Altmark zu diesem Fest nahe gebracht. Bei einem Rundgang durch die ständige Ausstellung werden österliche Motive gesucht und erläutert.

Im praktischen Teil:
+ Verzierung ausgepusteter Eier mit farbigem Seidenpapier
+ Herstellung eines Steckers für Blumentopf, Strauß etc.
+ Das Ostergedicht „Der gute Osterhase“ wird vorgelesen. Eine Kopie erhalten die Teilnehmer, sie kann ausgemalt werden.

Diese Gegenstände können die Schüler als Erinnerungsstücke mit nach Hause nehmen.

Sonstiges
Suchen österlicher Motive, Geschichte des Osterfestes, Osterbräuche in der Altmark früher und heute, Verzierung ausgepusteter Eier mit farbigem Seidenpapier, Osterbuch