Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museen Sachsen-Anhalts

Museum für Bodenschätzung

Bei der Bodenschätzung wird geprüft, wie ertragreich der Boden ist.
Es wird geschätzt, wie gut die Ernte auf diesem Boden ist.

Auf dem Gelände vom Museum wurden Bodenschätzungen gemacht.
In einer Ausstellung sieht man, wie das geht.

Die Ausstellung befindet sich auf dem landwirtschaftlichen Betrieb, dessen Flächen der Bildung der Grundlagen für die Bodenschätzung ab 1934 dienten. Anhand von Schrifttafeln, Dokumenten, Bohrwerkzeugen wird die Bedeutung, Durchführung und Auswertung der Bodenschätzung vermittelt. Im Mittelpunkt stehen zwei Originallackprofile von Reichsmusterstücken des Betriebes mit dem Bodenwert 100.