Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museen Sachsen-Anhalts

Garnisonsmuseum Quedlinburg

Quedlinburg

Aussenansicht Garnisionsmuseum Blick in die Ausstellung

Hier lernt man etwas über die Militär-Geschichte in Quedlinburg.
Im Quedlinburg gab es in den letzten 300 Jahren mehrere Soldaten-Truppen.

Man sieht zum Beispiel alte Uniformen.
Und man lernt etwas über das Leben der Soldaten.

Zweck bzw. Ziel des Museums ist es, die Garnisonsgeschichte der Welterbestadt Quedlinburg und seiner Umgebung mit den hier stationierten Truppenteilen von 1698 bis 1993 aufzuarbeiten und die Tradition dieser zu pflegen sowie deren Geschichte und das Leben zu erforschen und in einer Dauerausstellung darzustellen.