Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museen Sachsen-Anhalts

Technikmuseum „Hugo Junkers“ Dessau

Auf dem Gelände der früheren Junkers- Flugzeugwerke steht eine große Werkhalle.
In der Werkhalle ist das Technikmuseum.

Es zeigt das Leben und die Arbeit von Hugo Junkers.
Er lebte vor etwa 100 Jahren.
Hugo Junkers konstruierte und forschte.
Er gründete eine Flugzeug-Baufirma in Dessau.
Man sieht nachgebaute Flugzeuge, in echter Größe und auch als kleineres Modell.

Das Technikmuseum Dessau befindet sich am historischen Junkers-Flugplatz und ist eine Begegnungsstätte für alle technisch und geschichtlich interessierten Menschen. Der thematische Schwerpunkt der Ausstellung informiert Sie anhand zahlreicher interessanter Exponate, Modelle, Dokumente und Fotografien über die Luftfahrt, sowie das bahnbrechende und vielseitige Wirken Hugo Junkers.
Das Herzstück der Ausstellung bildet ein restaurierte JU 52, aber es entsteht z.Zt. auch ein Nachbau einer Junkers F 13.
Auch gibt das Museum einen Einblick in die technische Entwicklung der Region Dessau.

Sammlungen bei museum-digital