Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museen Sachsen-Anhalts

Technisches Denkmal Ziegelei Hundisburg

Hundisburg

Das Technische Denkmal Ziegelei Hundisburg Kinder formen Ton Lorenbahn

Das Technische Denkmal Ziegelei Hundisburg entstand aus der 1882 gegründeten Ziegelei. Zu besichtigen sind eine vollständige und funktionstüchtige Anlage. Ihre Technik entspricht dem Entwicklungsstand von 1903, dem Jahr des Übergangs zur Maschinenarbeit. Dazu gehören u. a. Dampfmaschine, Transmission und ein kohlebefeuerter Zick-Zack-Ofen, indem noch periodisch gebrannt wird.
Die Ziegelei Hundisburg bietet einen Einblick in die Herstellung eines Ziegels von der Tongrube bis zum Brand. Sehenswert ist die Herstellung von Ziegeln mit der Hand. Diese uralte traditionelle Handwerkskunst wird noch heute für Formziegel, vorwiegend verwendet im Denkmalschutz, benutzt. In der Grobkeramikwerkstatt haben die Besucher die Möglichkeit selbst zu formen und zu töpfern.