Museumsverband Sachsen-Anhalt

Zwischen teuflischem Plan und einem Sprung ins kalte Wasser

Die Anfänge der Neuenburg

Familie
Grundschule
Kindergarten

Jahrgangsstufe: Kindergarten
Jahrgangsstufe: 1./2.
Jahrgangsstufe: 3./4.

Freyburg (Unstrut)

Beschreibung
Kommt mit auf eine Zeitreise vor über 900 Jahren! Hier erfahrt Ihr etwas über die tapferen Ritter und schönen Hofdamen unserer Burg. An erster Stelle steht unser Burgherr mit dem lustigen Namen Ludwig der Springer! Warum er so hieß? Die geradezu heimtückische Geschichte erfahrt Ihr hier. Verwandelt Euch in seinen Hofstaat, feiert gemeinsam ein Fest und besucht unser Schlossgespenst im Wohnturm!

Adresse
Schloss 1
06632 Freyburg (Unstrut)

Tel.: (03 44 64) 355 30
Fax.: (03 44 64) 355 55
Email: info@schloss-neuenburg.de
Web: www.schloss-neuenburg.de Öffnungszeiten
April-Oktober: täglich 10-18 Uhr
November-März: Dienstag-Sonntag 10-17 Uhr
letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung
Der Bergfried "Dicker Wilhelm“ hat von April bis Oktober geöffnet.

Cafe Shop

Tipps
Ferienwohnungen
Die Burg verfügt über drei liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen im "Jägerhaus" und im "Siedlerhaus". Von dort aus hat man einen fantastischen Ausblick auf das Unstruttal und daher haben sie sich inzwischen zu einem echten Geheimtipp entwickelt.

Tagen, Tafeln, Heiraten
Sie möchten den schönsten Tag Ihres Lebens in historischem Ambiente zelebrieren? Auf der größten Burg der Thüringer Landgrafen ist dies unkompliziert möglich! Aber auch für Tagungen, Workshops, Seminare, Kongresse, Konzerte und Vorträge können historische Räume der Neuenburg angemietet werden. Für Privat- und Firmenkunden, die das Besondere suchen, arrangieren wir unvergessliche Erlebnisse auf Schloss Neuenburg.