Museumsverband Sachsen-Anhalt

Leben im 18. Jahrhundert

Familie
Grundschule
Kindergarten
Senioren
Weiterführende Schule

Dauer: 60 Minuten oder nach Absprache
Größe: ca.20 Personen

Halberstadt

Beschreibung
Wie lebte man im Jahrhundert Gleims? Welche Dinge waren schon erfunden und welche noch nicht? Gemeinsam wird beim Kramen in der Museumskiste der Alltag im 18. Jahrhundert erforscht, wobei spannende Geschichten zur Mode, zum Reisen, zu Kunst und Technik zutage gefördert werden.
Praxisangebot: Verschiedene Spiele des 18. Jahrhunderts können ausprobiert werden, bei schönem Wetter auch auf der Wiese vor dem Gleimhaus. Bei einem längeren Museumsaufenthalt können nach Absprache auch Porträt-Schattenrisse von jedem Teilnehmer angefertigt werden.

Verpflegung
Mitgebrachte Speisen können nach Absprache im Foyer des Gleimhauses verzehrt werden.

Sonstiges
DAS GLEIMHAUS, Domplatz 31, 38820 Halberstadt
Telefon: (0 39 41) 68 71-0; Fax: (0 39 41) 68 71-40; e-mail: gleimhaus@halberstadt.de
Das Gleimhaus ist rollstuhlgerecht eingerichtet.

Adresse
Domplatz 31
38820 Halberstadt

Tel.: (0 39 41) 68 71-0
Fax.: (0 39 41) 68 71-40
Email: gleimhaus@halberstadt.de
Web: www.gleimhaus.de Öffnungszeiten
Mai-Oktober: Dienstag-Sonntag, Feiertage 10-17 Uhr
November-April: Dienstag-Sonntag, Feiertage 10-16 Uhr

geschlossen am 24. und 25. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Januar

Shop

Tipps
- am 02.04. (wenn ein Sonntag, oder ein Sonntag danach): Gleim-Geburtstag
- Juni-September, jeweils am 3. Donnerstag im Monat: Hofabend bei Gleim